Ach scheiß doch auf die ganze Scheiße. Was soll denn das. Pass auf, ich hab schon verstanden. Ich freue mich über die Aufmerksamkeit, er macht was, was mich begeistert und ist genauso begeistert wie ich begeistert bin, ich schwimme. Schwimme, dabei ist mir gar nicht nach Wasser, dabei mag ich den Boden unter meinen Füßen. Im Ernst, können wir diesen Part nicht einfach skippen?
Ich lege keinen gesteigerten Wert auf den Satz „Ich liebe dich übrigens, gib mir ein paar Wochen, das geht vorbei.“ aber ich muss ihn wohl sagen, sonst eskaliert hier wieder alles. Kann ich ja nichts dafür, dass ich einfach durch deine Vergangenheit scrollen kann, wenn dein Präsenz gerade abwesend ist. Ich kotz im Strahl. Lass mich doch einfach Mal in Ruhe. Hey Du, ich glaube ich bin gerade dabei, mich in dich zu verlieben, ja ich weiß, nervt kurz, aber lass es einfach kurz besprechen und gut is. Ja. Ja, verrückt, oder? Mein Algorithmus läuft wieder fehlerfrei ab und mittlerweile ist sogar das genervte Augenrollen Teil des Programms geworden.